September 2015 archive

Unterwegs als Hochzeitsfotografin / Hochzeit von Kristina und Michael im Kloster Machern

Keine 50 Kilometer von Trier entfernt liegt das, im Jahr 1238 gegründete, Kloster Machern.

Kristina und Michael gaben sich hier mit selbstgeschriebenen Ehegelübden, bei einer spätsommerlichen Hochzeit, das Ja-Wort. Die Trauringe wurden in einem Workshop vorher von den beiden selbst geschmiedet – anschließend wurde der Herz-Violinschlüssel eingraviert. Besonders schön war das unkonventionelle Brautkleid in der Farbe Petrol – die sich auch in der Hochzeitsdeko immer wieder fand.

Das schöne historische Standesamt bietet Sitzplätze für 40 Personen. Darüber hinaus ist der wunderschöne Barocksaal, in dem man mit 150 Personen feiern, essen und tanzen kann, nur ein paar Treppenstufen entfernt. Das Ganze wird durch den gepflegten Klostergarten abgerundet, der sich perfekt für ein Portraitshooting eignet. Um die Zeit des Paarshootings für die Gäste zu überbrücken, gibt es die Möglichkeit eine Führung durch die Klosteranlage zu arrangieren.

Ich wünsche euch beiden das Allerbeste für eure gemeinsame Zukunft!

 

Unterwegs als Hochzeitsfotografin / Hochzeit von Vanessa & Manuel im Konzer Freilichtmuseum

Vanessa & Manuel habe ich im Frühling dieses Jahres schon einmal, im Rahmen eines Babybauch-Shootings, fotografiert. Ein halbes Jahr später, an einem Freitag Ende August, stand dann die Hochzeit im Konzer Freilichtmuseum an.

Der Clambour-Pavillion ist eine beliebte Außenstelle des Konzer Standesamtes. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude stammt aus der Zeit um 1880. Er eignet sich perfekt für eine ungestörte Eheschließung im kleineren Kreis und bietet Sitzplätze für 25 Personen. Die Umgebung des Freilichtmuseums bietet viele Möglichkeiten für Hochzeitsportraits – wie zum Beispiel der angrenzende Rosengarten im Biedermeierstil.

Ich habe mich sehr gefreut, euch – nun zu dritt als kleine Familie – bei eurer Hochzeit begleiten zu dürfen. Alles Glück der Welt für euch!

 

Über den Dächern von Trier / Panoramafotografie

Anfang September war ich für die Firma PRO MUSIK Veranstaltungstechnik unterwegs um einige Aufnahmen der Illumination des Trierer Theaterturms zu machen. In vielen Metern Höhe entstand dieses Panorama-Bild. Es ist aus 5 Einzelaufnahmen zusammengesetzt.

 

Panorama_web